Computational Lifescience

Data Science für eine bessere Zukunft – die Erforschung komplexer biologischer Systeme

Wofür

Computational Life Science ist ein interdisziplinäres Feld, das Kenntnisse der Informatik, Statistik, Genetik, Medizin, Chemie, Landwirtschaft und weiterer verwandter Fachgebiete kombiniert. Mit datengesteuerten KI-Ansätzen können biometrische Daten systematisch und präzise analysiert und identifiziert werden.

Durch Datenabgleich lassen sich Schadensmuster frühzeitig erkennen. Schwereren Folgeschäden am jeweiligen Biosystem kann so frühzeitig vorgebeugt werden. Das Supper & Supper BIO-Team verfügt über umfangreiche Berufserfahrung in Krankenhäusern und verschiedenen biologischen Institutionen und Organisationen. Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte KI und Machine Learning Lösungen.

Wie

Bei der Analyse von Biometriken kombinieren wir klassische Statistikverfahren mit unseren innovativen Machine Learning Modellen. Unsere Verfahren zielen darauf ab, versteckte Faktoren zu identifizieren, welche die Wirksamkeit eines Produktes verbessern oder potenzielle Risiken und Gefahren minimieren. Mögliche Anwendungsgebiete sind:

  • Krebsfrüherkennung durch Röntgenstrahlen
  • Optimierung der Pestizidwirkung in der Pflanzenkunde
  • Versuchsplanung für klinische Studien und Feldversuche
  • Analyse der Wechselwirkung zwischen Genen und Umwelt

Für Wen

Das BIO-Data-Science-Team von Supper & Supper kann datengesteuerte KI-Lösungen für Unternehmen in nahezu allen biobezogenen Branchen anbieten. Besonders große Potenziale bieten unsere Verfahren, Techniken und Produkte für:

+ Kliniken und Krankenhäuser
+ Pharmazeutische Industrie
+ Pflanzenschutzunternehmen
+ Forschungseinrichtung im biologischen Bereich
+ Saatgutunternehmen
+ Unternehmen im Bereich Medizin und Biotechnik

Die Implementierung durch S&S lieferte den kompletten Umfang des Minimum Viable Products innerhalb des Zeitrahmens und innerhalb des Budgets ab. Dieses neue Syngenta-Produkt erfüllt, auf die einfachste Art und Weise, komplexe Geschäftsanforderungen für eine große Anzahl von Abteilungen in der Syngenta F & E-Organisation.

Lee Hubbard – PhD, PMP, MSP, RMCP
Syngenta R & D | 3PM Expert Systems Excellence | Business Lead for PPM Systems Development for the Portfolio Management Program

Erfolgsgeschichte

Für die Data Labs international operierender Forschungs- und Entwicklungsorganisationen fungiert Supper & Supper als verlängerte Werkbank. Wir können uns vollständig in bestehende Teams und Strukturen integrieren und Projekte autonom oder in Zusammenarbeit mit internen Data Science Departments umsetzen. Unseren Auftragsgebern verhelfen wir zu gesteigerter Produktivität, Zeitersparnis und technologischem Fortschritt.

Erfahren Sie mehr über konkrete Nutzungspotenziale
von Computational Lifescience in unseren Use Cases

Alle Usescases im Überblick

Kontakt

Stefanie Supper
CEO